virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

Erklärung von verwendeten Fachbegriffen


Logo Weltoffene Hochschule

uebergeordnete Seite vorige Seite

  • Die Signatur ist so etwas wie die Buchadresse. Sie ermöglicht es Ihnen (bzw. den Fachleuten) den Standort des Buches in der Bibliothek zu finden.

  • Bibliografische Angaben sind Angaben, die ein Buch charakterisieren. Z.B.: Autorin, Autor, Titel, ISBN, Erscheinungsjahr etc.

  • Eine Systematik (auch Klassifikation) ist ein Schema nach dem Medien (Bücher, Zeitschriften, Videos, CDs, DVDs, ...) thematisch geordnet werden. Z.B. wird in der Systematik der ZBSport das gesamte Gebiet des Sports in Themen und Unterthemen eingeteilt. Für jeden einzelnen Punkt der Einteilung wird eine Systemstelle (eine kurze Kombination aus Buchstaben und Zahlen) vergeben, die meist ''sprechend'' ist, d. h. Fachleute können an ihr das zugehörige Thema erkennen. Zum Beispiel verweist in der Systematik der ZBSport die Systemstelle OLY auf das Thema Olympische Spiele, Olympismus, die Systemstelle FUS auf Fußball.

  • free Terms, freie Terme - experimentell!!
    Freie Terme oder Tags, sind Wörter, die zu einem Dokment hinzugefügt werden, um seine Findbarkeit zu verbessern. Anders als bei Schlagwörtern, unterliegen Sie keinem Regelwerk. In der ViFa werden Sie verwendet, um z.B. unterschriedliche Schreibweisen (z.B. Skilauf, Schilauf) auszugleichen.

  • Automatische Indexierung mit Lingo
    Die Titelaufnahmen der ZBSport werden mit dem Ergebnis der automatischen Indexierung Lingo angereichert.
    Lingo ist ein frei verfügbares System zur automatischen Indexierung des Deutschen.
    Durch die automatische Indexierung soll die Findbarkeit von Titelaufnahmen verbesert werden.

01.03.2017 - 03:18