virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

Online-Bibliografien der Zentralbibliothek für Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln


Logo Weltoffene Hochschule

naechste Seite uebergeordnete Seite vorige Seite

Die Zentralbibliothek der Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln (ZBSport) stellt einige Online-Bibliografien als pdf- und BibTeX-Dateien zur Verfügung.

  • Wöchentlich erzeugt die ZBSport aktuelle Bibliografien der Abschlussarbeiten der Deutschen Sporthochschule Köln, die im Katalog der ZBSport enthalten sind. Diese Bibliografien gehen auf ein Projekt zurück, welches die ZBSport zusammen mit dem Rektor Prof. Dr. Walter Tokarski durchgeführt hat.
    • Bibliografie der Bachelorarbeiten der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib
    • Bibliografie der Masterarbeiten der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib
    • Bibliografie der Diplomarbeiten der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib
    • Bibliografie der Dissertationen (Doktorarbeiten) der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib
    • Bibliografie der Habilitationsschriften der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib

  • Liste der Zeitschriften der Deutschen Sporthochschule Köln

  • Retrokatalogisate der Deutschen Sporthochschule Köln

  • Im Jahr 1998 übergab die Familie von Prof. Ernst Jokl der Deutschen Sporthochschule Köln die umfangreiche Bücher- und Zeitschriftensammlung aus seinem Nachlass. Prof. Dr. med Dr. h. c. Ernst Jokl (geb. 1907 in Breslau, verstorben 1997 in den USA) war ein international anerkannter Sportmediziner und mehrfach ausgezeichneter Sportwissenschaftler, der als Jude 1933 Deutschland verlassen musste. Nach einem Aufenthalt in Südafrika kehrte er zu Beginn der 50er Jahre für eine gewisse Zeit nach Deutschland zurück, um dann endgültig in die USA auszuwandern und dort als Professor an der University of Kentucky zu lehren.
    Der Nachlass umfasst Literatur zu fast allen Gebieten der Sportwissenschaft, der sportmedizinischen Wissenschaftsgeschichte und der allgemeinen Medizin. Die sportbezogenen Titel und eine Auswahl der nichtsportbezogenen Literatur (insgesamt 1.055 Bände und 340 Sonderdrucke) wurden in den Bestand der ZBSport integriert und sind im Online-Katalog suchbar.
    • Nachlass-Sammlung von Prof. Dr. Ernst Jokl pdf bib

  • Die Vorgängerinstitution der heutigen Deutschen Sporthochschule, die Deutsche Hochschule für Leibesübungen, wurde 1920 in Berlin gegründet und als Deutsche Reichsakademie für Leibesübungen von 1936-1939 weitergeführt.
    Der Bücherbestand umfasste 1932 ca. 10.000 Bände. Vor dem Zweiten Weltkrieg waren verschiedene historische Sammlungen darin aufgegangen, wie z.B. die Bücherei des Dresdner und Prager Fechtklubs, mit wertvoller Literatur zum Fechten und Duell seit dem 16. Jahrhundert.
    Die Sammlung umfasst größtenteils Literatur zu den Leibesübungen des 19. und 20. Jahrhunderts bis ca. 1940. Neben der Literatur der Begründer des Deutschen Turnwesens - u.a. Jahn und GutsMuths - liegt ein Schwerpunkt dieser Sammlung auf Büchern zum militärischen Turnen und zu den Leibesübungen in der NS-Zeit.
    Die ca. 4000 Monographien sind im Gesamtkatalog durch die Signatur ''D'' gekennzeichnet.
    Die ZBSport hat für die Sammlung 'Reichsakademie für Leibesübungen' eine Bibliografie erstellt:
    • Bibliografie der 'Reichsakademie für Leibesübungen' der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib

  • Die Sammlung umfasst nicht nur Literatur zum Geräte- und Bodenturnen, sondern zu allen Arten von volkstümlichen Übungen, Sportarten und Spielen von den Anfängen des Sports bis ca. 1940. Schwerpunkt der Sammlung ist die Deutsche Turnbewegung (Vereine, Lieder, Feste) und ihre Auseinandersetzung mit dem englischen Sport und der Schwedischen Gymnastik.
    Die Bücherei der Deutschen Turnerschaft (DT) wurde 1896 in Leipzig gegründet. Sie geht zurück auf ein erstes gesamtdeutsches Turnarchiv, welches ab 1867/68 erstmals Literatur sammelte. Bis 1922 befand sich die Bibliothek in Leipzig, danach in Berlin-Charlottenburg. Zum Zeitpunkt der Auflösung der Deutschen Turnerschaft im Jahre 1936 war die Bücherei mit damals über 17.000 Bänden die größte 'Sport'-Bibliothek Deutschlands.
    In der ZBSport befinden sich über 7.000 Monografien dieser Sammlung, die im Gesamtkatalog durch die Signatur ''DT'' gekennzeichnet sind.
    Die ZBSport hat für die 'Bibliothek der Deutschen Turnerschaft' eine Bibliografie erstellt:
    • Bibliothek 'Deutsche Turnerschaft' der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib

  • In der ZBSport befinden sich ca. 700 Satzungen von Turnvereinen aus den Jahren 1818 - 1939, die im Gesamtkatalog durch die Signatur ''DTA'' gekennzeichnet sind.
    Die ZBSport hat für die Sammlung 'Satzungen der Deutschen Turnerschaft' eine Bibliografie erstellt:
    • Bibliografie der 'Satzungen der Deutschen Turnerschaft' der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib

  • In der ZBSport befinden sich 1064 Arbeiten der Volksschullehrer aus den Jahren 1946-1972. Sie sind im Gesamtkatalog durch die Signatur ''VL'' gekennzeichnet.
    Die ZBSport hat für die Sammlung 'Volksschullehrer-Arbeiten' eine Bibliografie erstellt:
    • Bibliografie an 'Volksschullehrerarbeiten' der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib

  • In der ZBSport befinden sich ca. 156 Arbeiten der Fußballlehrer-Lehrgänge an der Deutschen Sporthochschule Köln aus den Jahren 1958 - 1966. Sie sind im Gesamtkatalog durch die Signatur ''FL'' gekennzeichnet.
    Die ZBSport hat für die Sammlung 'Fussballlehrer-Arbeiten' eine Bibliografie erstellt:
    • Bibliografie der 'Fußballlehrerarbeiten' der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib

  • Die ZBSport hat ihren Zettelkatalog retrodigitalisiert. Alle Werke sind im Gesamtkatalog und der Vifa-Sport such- und findbar.
    Die ZBSport hat für die 'Retrokatalogisate' eine Bibliografie erstellt:
    • Bibliografie der Retrokatalogisate der Deutschen Sporthochschule Köln pdf

  • In einem Projekt mit dem 'Qatar Olympic and & Sport Museum' erstellt die ZBSport wöchentlich eine Bibliografie der englischsprachigen Olympialiteratur der Deutschen Sporthochschule Köln:
    • Englischsprachige Olympialiteratur der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib

  • Die ZBSport erstellt wöchentlich eine 'Krebs-Bibliognosie' in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe 'Bewegung, Sport und Krebs' des Instituts für Kreislaufforschung und Sportmedizin.
    • 'Krebs-Bibliognosie' der Deutschen Sporthochschule Köln pdf bib

  • Die ZBSport fasst wöchentlich die 'hochschuldidaktische Fachliteratur' für die 'Universitären Weiterbildung der DSHS Köln' zusammen. Diese hochschuldidaktische Fachliteratur finden Sie bei uns unter der Signatur '2 Pae 095'.
    • Bibliognosie zur Signatur '2 Pae 095': pdf bib.

  • Arbeitsdokumente der ZBSport:
    • Zu welchen Systemstellen der ZBSport-Systematik ist die Auflösung unbekannt!
      • Bibliognosie zu »No-Notation« pdf.

    • Als »Blähgruppen« werden hier alle Systemstellen aufgeführt, die mehr als 60 Medien enthalten. Ausgewertet wurde die zweite Signatur aus den Katalog-Daten
      • Bibliognosie zu »Blähgruppen« pdf.

    • Durch den Wechsel des Webauftritts vom 'eigenen' Server zu den Servern von ze.IT, zeigen die URLs einiger Titelaufnahmen von Dissertationen im Katalog der ZBSport ins Nirwana. Durch den Umzug der Online-Dissertationen zum FIS werden die fehlerhaften URLs peu a peu durch neue und richtige ersetzt. Eine Übersicht gibt folgendes Dokument:
      • Bibliognosie zu URLs der DSHS pdf.

    • VHS-Videos der ZBSport.
      • Bibliognosie zu VHS-Videos der DSHS pdf, bib.

    • Die Monographien aus der Sammlung „Ruperti“ vom Deutschen Ruderverband.
      • Bibliognosie zur Sammlung „Ruperti“ DSHS pdf, bib.

01.03.2017 - 03:18