virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

Dissertation: Astrid Osterburg


Logo Weltoffene Hochschule

naechste Seite uebergeordnete Seite vorige Seite

Dissertation: Astrid Osterburg

Aus dem Institut für Trainings- und Bewegungslehre der Deutschen Sporthochschule Köln Leiter: Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Mester

Einzelfall-Zeitreihenanalysen im Langdistanz-Triathlon:
Reaktion und Adaptation physiologischer Parameter in Folge sehr hoher Trainingsbelastungen

von der Deutschen Sporthochschule Köln zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Sportwissenschaften genehmigte Dissertation

vorgelegt von Astrid Osterburg aus München

  • Der Volltext der Dissertation ist nur aus dem Netz der Deutschen Sporthochschule zugänglich.


17.12.2017 - 03:16